Eigentlich gehe ich jedes Jahr auf die Hobby & Elektronik Messe nach Stuttgart, um günstig neue Dinge für meine PCs oder mein Netzwerk zu erwerben. Über die Werbegeschenke, die dort gerne mal in die Menge geschmissen werden, freue ich mich auch immer.

Doch nachdem schon letztes Jahr sehr wenig los war, ist 2009 voller Enttäuschungen geprägt. Es gab außer beim Stand von Sunshine Live keinen Stand, welcher Werbegeschenke anbot und die Preise für Angebote waren nicht weit vom normalen Ladenpreis entfernt.

Das Einzige, was ich dieses Jahr mit nach Hause nahm, war eine CD, sowie ein Schlüsselband, welches bei Sunshine Live in die Menge geworfen wurde, sowie ein nettes Gespräch mit einem Herren von der Linux User Group Stuttgart. Mehr nicht! Bis jetzt trug ich mindestens eine gut gefüllte Tüte aus der Halle 4 hinaus, doch diesmal hat alles in meinen mit Proviant gefüllten Rucksack gepasst. Das allein sagt schon einiges über die Qualität der diesjährigen Messe aus.

2 positive Dinge gibt es aber immerhin:
1.: Dank der Aktion von Pearl war das Ticket (abgesehen von den Versandkosten) kostenlos
2.: Geld gespart!

Über den Autor

Mein Name ist Dominique Dewitt. Ich bin Fachinformatiker und Buchautor. Schon während meiner Schulzeit schrieb ich gerne Softwarereviews für bekannte Webseiten, übersetzte zahlreiche Smartphone-Apps, wie z.B. BT-Info und veröffentlichte schließlich im Alter von 18 Jahren mein erstes Fachbuch.

Dominique Dewitt

%d Bloggern gefällt das: