Mein erstes eigenes Buch ist erschienen!


Sooo… seit dem 01.05.2010 gibt es mein Wissen in gedruckter Form zu kaufen!

Wolltest du schon immer einmal wissen, wie du einen Freund anrufen kannst und statt deiner eigenen Telefonnummer beispielsweise 12345 auf dem Display deines Freundes steht?
Oder möchtest du bei einem eingehenden Anruf direkt auf deinem Fernseher sehen können, wer der Anrufer ist und wo er wohnt?
Wäre es nicht schön zu wissen, wie du mit deinem Handy für 1ct pro Minute telefonieren kannst – ganz ohne speziellen Tarif?
Oder würdest du einfach gerne in der Schule oder am Arbeitsplatz im Internet surfen können, ohne dabei Spuren zu hinterlassen und dabei auch noch auf Internetseiten zugreifen können, die für andere gesperrt sind?
Lautet deine Antwort auf diese Fragen „ja!“, dann empfehle ich dir mein erstes eigenes Buch mit dem Titel „Festnetz, Handy, Internet – Das inoffizielle Buch„.

Buchbeschreibung
Ein Festnetztelefon und Handy besitzt fast jeder Bürger, doch die Wenigsten wissen, was diese Kommunikationsmittel für ein Potenzial außerhalb ihres ursprünglichen Einsatzgebietes beherbergen.
Wollten Sie schon immer einmal wissen, wie Call-Center mit einer Servicenummer bei Ihnen anrufen, ohne dabei die echte Absenderrufnummer preiszugeben?
Oder wollten Sie wissen, wie Sie selbst dies auch tun können?
Dieses Buch lüftet viele Fragen zum Thema Telekommunikation und zeigt die Möglichkeiten von Festnetz und Mobilfunk auf.
Ganz egal, ob Sie nur kostengünstiger mit Ihrem Handy telefonieren wollen oder wissen wollen, wie es um die Sicherheit moderner Mobiltelefone bestellt ist: Dieses Buch gewährt einen Einblick hinter die Kulissen.

Themenschwerpunkte

  • Anrufmonitor: Anrufbenachrichtigungen auf dem PC und dem TV
  • Ein VoIP-Benutzerkonto einrichten und in Betrieb nehmen
  • Mit beliebiger Absenderrufnummer telefonieren
  • Echte Rufnummer von Call-Centern sehen
  • Mit dem Handy zum Festnetztarif telefonieren
  • SMS-Nachrichten anonym versenden
  • Aufgedeckt: Sicherheitslücken von Mobiltelefonen
  • Internetrestriktionen? Nein, danke!
  • Filtersoftware und Zwangsproxy umgehen
  • So richten Sie Ihren eigenen Webproxy ein
  • Noch besser als ein Webproxy: der SSH-Tunnel
  • Netzwerkverkehr an Contentfilter vorbeischleusen
  • Stets von außen erreichbar via Dynamic DNS
  • Fernzugriff auf das Heimnetzwerk dank VPN
  • VPN-Server und Client unter Windows 7, Vista und XP einrichten
  • OpenDNS: alternative DNS-Dienste nutzen
  • FRITZ!Box als Ersatz für den OpenDNS-Updater
  • und viele weitere Themen

Buchcover

Jetzt bei Amazon.de bestellen!

Über den Autor

Mein Name ist Dominique Dewitt. Ich bin Fachinformatiker und Buchautor. Schon während meiner Schulzeit schrieb ich gerne Softwarereviews für bekannte Webseiten, übersetzte zahlreiche Smartphone-Apps, wie z.B. BT-Info und veröffentlichte schließlich im Alter von 18 Jahren mein erstes Fachbuch.

Ähnliche Beiträge

Dominique Dewitt

%d Bloggern gefällt das: